Skip to main content

You are here

Energie und Umbau der Produktion. Herausforderungen für eine ökosozialistische Alternative

Tanuro, Daniel (2011): Energie und Umbau der Produktion. Herausforderungen für eine ökosozialistische Alternative. Emanzipation 1 (1), S. 66-83. [pdf]

Die Sackgasse ist tief, die Lage gefährlich, der Horizont scheint verdunkelt... Doch lassen sich, lässt man Profitzwänge außen vor, auch die Umrisse eines vernünftigen Auswegs skizzieren, wenn man vier gleichzeitige Bewegungen miteinander kombiniert: Erstens die Befriedigung der realen gesellschaftlichen Bedürfnisse; zweitens die Reduktion der globalen materiellen Produktion durch Senkung der Arbeitszeit und Abschaffung der Produktion überflüssiger und schädlicher Güter sowie eines bedeutenden Teils der Transportwege; drittens eine radikale Steigerung der Energieeffizienz und der vollständige Übergang zu erneuerbaren Energien, ungeachtet der Kosten; viertens die Schaffung der politischen und kulturellen Bedingungen für ein kollektives Verantwortungsbewusstsein für das, was wir herstellen, und also konsumieren, durch die demokratische Gestaltung des Übergangsprozesses.

Vollständiger Artikel als [pdf] Datei

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes

Ankara Escort,Ankara Escort Bayan,